Annette Mecklenburg
Ölmalerei

Auf dieser Seite sehen Sie im unteren Bereich eine kleine Auswahl meiner Werke Bitte klicken Sie ein Bild an, um weitere zu sehen. Im Original wirken die meist großformatigen BIlder selbstverständlich in ganz anderer Weise. Deshalb lade ich sie gern in mein Atelier ein.

Zum fünften Mal öffne ich ab Pfingsten 2020 für einige Wochen meine kleine Sommergalerie in Klein Gievitz bei Waren (Müritz). Hier präsentiere ich in diesem Jahr meine neuen Bilder sowie Skulpturen der Bildhauerin Christina Rode (Wietzow).  Bis zum 5. Juli 2020 ist die Ausstellung jeweils samstags und sonntags von 10 - 17 Uhr sowie nach vorheriger Vereinbarung geöffnet, am Pfingstwochenende von 10 - 18 Uhr.  Entgegen der Ankündigung auf der bereits gedruckten Werbung, versendeten Einladungen etc. kann ich aufgund der aktuellen Hygienevorschriften Pfingsten keine Getränke und keinen Kuchen anbieten. Wer mag, kann aber seinen Picknickkorb gerne mitbringen und sich in meinem Garten niederlassen.

Anlässlich der Eröffnung der Ausstellung findet am Samstag, 30. Mai 2020, um 17 Uhr ein Gartenkonzert mit dem Duo "Litebelew" aus Berlin statt. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. Achtung: In den KUNST-OFFEN-Broschüren des Landkreises ist ein falscher Tag für das Konzert angegeben! Da wegen der Hygieneanforderungen jedem ein Sitzplatz zur Verfügung gestellt werden muss, freuen wir uns über jeden selbst mitgebrachten Klappstuhl! Rechtzeitiges Ankommen wird empfohlen, da wir die Besucherzahl zum Konzert bei großem Andrang begrenzen müssen, aber auch weil es nicht allzu viele Parkplätze gibt. Außerdem müssen wir von jedem Besucher bzw. jeder Besuchergruppe Adress- und Telefondaten notieren und allen das Tragen eines Mund-Nasenschutzes empfehlen. Das allgemeine Abstandsgebot von 1,5 m ist auch beim Konzert unbedingt einzuhalten! Ich hoffe all diese angeordneten Vorsichtsmaßahmen mögen dem Infektionsschutz nützen und keine Gäste von ihrem geplanten Besuch abhalten, denn "Litebelew" sollte man sich nicht entgehen lassen! Mögliche Änderungen aufgrund schlechten Wetters oder neuer Corona-Regelungen, werden ggf. kurzfristig an dieser Stelle veröffentlicht. Vor allem aber freue ich mich, dass KUNST OFFEN und das Konzert überhaupt  2020 stattfinden kann und heiße alle Kunst- und Musikfans herzlich willkommen!